Druck-Widerstandsthermometer für Swagelok-Verschraubungen

Für Temperaturmessungen in Flüssigkeiten und Gasen sind wegen der hohen Drücke Swagelok-Druckverschraubungen besonders gut geeignet.

Die Electronic Sensor-Widerstandsthermometer sind mittels einer Schraubkappe auf dem T-Stück leicht zu montieren (Swagelok) und für Drücke bis 150 bar (Swagelok) ausgelegt. Die Spitze der Widerstandsthermometer ragt dabei genau in die Mitte der Querströmung und hat somit einen optimalen und definierten Kontakt zum messenden Medium.
Die Druck-Widerstandsthermometer inkl. Druckmutter für Swagelok-Verschraubungen mit metrischem Rohrduchmesser sind von 6, 8, 10 bis 12 mm lieferbar.

Andere Abmessungen bzw. zöllige Rohr-Durchmesser sind auf Anfrage erhältlich. 

gemeinsame technische Daten
Widerstandsthermometer Pt 100 A
Verschraubung Swagelok
Kabellänge Widerstandsleitung 3 m
Bestellbezeichung Rohrdurchmesser
SW-Druck-Pt100 A-M 6 6
SW-Druck-Pt100 A-M 8
8
SW-Druck-Pt100 A-M 10
10
SW-Druck-Pt100 A-M 12
12
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (3-8_druckwiderstandsthermometer-swagelok.pdf)Widerstandsthermometer für Swagelok-Verschraubungen[Datenblatt, deutsch]80 kB